normal big

Hygiene

Inhalt nur für Mitglieder

Die Inhalte in geschützten Bereichen sind nur für LfK-Mitglieder zugänglich.

Wenn Sie Mitglied des LfK sind, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten oben rechts ein.

Sie sind noch kein Mitglied des Landesverbands freie ambulante Krankenpflege NRW e.V.?
Hier können Sie sofort eine Mitgliedschaft beantragen.

ZURÜCK

KRINKO-Empfehlung Prävention beatmungsassoziierte Pneumonie

Hier finden Sie einen Artikel über die neue Empfehlung zur Prävention der beatmungsassoziierten Pneumonie der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch Institut (Stand: März 2014).

Die neuen Empfehlungen lassen sich hier abrufen.

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zum Thema Hygiene

Die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zum Thema Hygiene können Sie von der Webseite des Instituts www.rki.de kostenlos herunterladen. Für die ambulante Pflege relevant (auch im Rahmen einer MDK-Prüfung) sind folgende Empfehlungen:

     

  • Empfehlung zur Händehygiene
  • Empfehlung zur Prävention der nosokomialen Pneumonie
  • Empfehlung zur Prävention und Kontrolle Katheter-assoziierter Harnwegsinfektionen
  • Empfehlung zur Prävention und Kontrolle von Methicillin-resistenten Staphylococcus-aureus- Stämmen (MRSA) in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen
  •  

Hygiene-Rahmenplan für ambulante Pflegedienste

Hier finden Sie den Hygiene-Rahmenplan für ambulante Pflegedienste des Landesinstituts für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (LÖGD), Stand: Oktober 2007.

Umgang mit Desinfektionsmitteln

Hier finden Sie eine Gebrauchsanweisung zum Umgang mit Desinfektionsmitteln, eine Hilfe des LfK-Kooperationspartners Ingenieurbüro Mund.