normal big

Stark verhandeln

Wie in anderen Bereichen müssen wir auch in der Krankenpflege manchmal Druck ausüben, um ein positives Ergebnis zu erreichen. Dabei gilt es jedoch, den Druck richtig zu dosieren und von Zeit zu Zeit ebenso wieder abzubauen. Nur so können wir die gewünschten Ziele verwirklichen und unerwünschte Nebeneffekte ausschließen.

Genau diese Sensibilität, die feine Balance zwischen Druck und Flexibilität, beweist der LfK immer wieder: in den Verhandlungen mit den Krankenkassen und Pflegekassen, bei der aktiven Mitgestaltung der politischen Rahmenbedingungen und bei den Bemühungen, die Probleme und Interessen der freien Pflegedienste einer breiteren Öffentlichkeit verständlich zu machen.

Verhandlungsstrategien auf langfristige Erfolge auszurichten und Ergebnisse zu sichern, ist unsere Stärke. Unsere Verhandlungen sind Ihr Erfolg!