normal big

Ihre Ansprechpartnerinnen

Jana Wriedt
Maria Wasinski
Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0221 - 8888 55-0
Telefax: 0221 - 8888 55-30
E-Mail schreiben

Pressemitteilungen der LfK Pressestelle

18.04.2016 | Presse

Pflegeverband zu Betrugsvorwürfen gegen ambulante Pflegedienste: „Kassen können alles kontrollieren“

Köln – Angesichts aktueller Berichte über Abrechnungsbetrug bei Pflegediensten warnt der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) vor Verallgemeinerungen. Reißerische Berichte über betrügerische Tätigkeiten trügen dazu bei, das Ansehen der Pflege in der Bevölkerung zu diskreditieren. Weitere Kontrollen zu fordern gehe am Kern der Sache vorbei.

26.01.2016 | Presse

Versorgung abgelehnt: Pflegebedürftige fühlen sich von der DAK im Stich gelassen

Köln / Düsseldorf – Pflegebedürftige, die bei der DAK versichert sind und sich von einem ambulanten Pflegedienst versorgen lassen möchten, äußern in den letzten Monaten vermehrt Unmut über das Vorgehen der Kasse. Immer häufiger kommt es zu Ablehnungen und Verzögerungen bei der Genehmigung von Leistungen. Wie der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. am vergangenen Donnerstag bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Patientenbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen in...

09.11.2015 | Presse

1. LfK-Nachfolgetag: Betriebsübergabe kein Buch mit sieben Siegeln

Köln – Nach der Gründung eines Pflegedienstes ist eine gesicherte Unternehmensnachfolge die wohl wichtigste und folgenschwerste betriebliche Entscheidung für den Inhaber. In der Regel geht es hierbei nicht nur um den Fortbestand des eigenen Lebenswerks, sondern auch um die finanzielle Absicherung des wohl verdienten Ruhestands. Umso sorgfältiger will der Übergang in den nächsten Lebensabschnitt geplant werden. Worauf es dabei ankommt, erfuhren 20 LfK-Mitglieder Anfang November beim 1....

22.10.2015 | Presse

2. LfK-Wundkongress Pflege: Neuer Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“ erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt

Köln / Dortmund – Der von der Fachwelt lang erwartete aktualisierte Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“ ist am vergangenen Mittwoch erstmals vor einem größeren Publikum dargestellt worden. Auf dem 2. LfK-Wundkongress Pflege in Dortmund erfuhren die Teilnehmer aus erster Hand, welche Neuerungen in der pflegerischen Behandlung von chronischen Wunden künftig zu beachten sind.

02.04.2015 | Presse

Diskussion um Pflegenoten: Laumanns Vorschlag greift zu kurz

In der Diskussion um die Abschaffung der Pflegenoten meldet sich der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) zu Wort. Nach Ansicht des größten Verbands für private häusliche Krankenpflege in Nordrhein-Westfalen geht der Vorschlag des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, am Kern der Problematik vorbei.

16.05.2014 | Presse

1. LfK-Kongress Personalmarketing: Dann klappt’s auch mit den Mitarbeitern

Wer mit dem, was er tut, Erfolg haben will, sollte sich zunächst auf seine Stärken besinnen. Diese alte Weisheit gilt auch für Pflegedienste, die sich angesichts des Personalmangels in der Pflege im harten Wettbewerb um die besten Köpfe gegen starke Konkurrenz durchsetzen müssen. Auf dem 1. LfK-Kongress Personalmarketing am 14. Mai in Köln wurde schnell klar: Nur wer Betrieb und Team gut aufgestellt und an die neue Situation am Personalmarkt angepasst hat, kann sich bei potenziellen Bewerbern...

09.04.2014 | Presse

Was wünschen sich Pflegeunternehmer von ihrem Verband?

Fundierte Fachinformationen und praktisches Qualitätsmanagement haben für Pflegeunternehmer oberste Priorität. Neben der Führung von Vertragsverhandlungen im Bereich des SGB V gehören diese Aufgaben zu den drei wichtigsten Verbandsleistungen für ambulante Pflegedienste. Dies ergab eine Befragung der Mitgliedsbetriebe des Landesverbandes freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK), die als Vollerhebung unter rund 730 ambulanten Pflegediensten durchgeführt wurde.

27.03.2014 | Presse

LfK-Mitglieder wählen neuen Verbandsvorstand

Der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) hat einen neuen Vorstand. Auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch in Mülheim an der Ruhr wählten die anwesenden Pflegedienstinhaber Andrea Lippmann, Uwe Gohmann und Bernd Leiendecker zur neuen Verbandsspitze. Der langjährige Vorstand, bestehend aus Wolfgang Cohrs, Lothar Flick und Uwe Dahlhaus, hatte nach zehn Jahren im Amt nicht erneut kandidiert.

20.08.2013 | Presse

LfK zum Bericht von Transparency International Deutschland: Pseudo-Studie verunglimpft Pflege

Die Studie „Transparenzmängel, Betrug und Korruption im Bereich der Pflege und Betreuung“ der Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland klagte vergangene Woche über massive Korruption in der Pflege. Der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. weist die Pauschalanschuldigungen entschieden zurück. Die Forderungen der Organisation werden in der Praxis längst erfüllt, so der Verband.

26.07.2013 | Presse

Beste Arbeitgeber 2013: Vier ambulante Pflegedienste aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet

Vier ambulante Pflegedienste aus ganz Nordrhein-Westfalen können sich ab sofort mit dem Titel „Beste Arbeitgeber LfK Ambulante Pfle-gedienste 2013“ schmücken. Die Auszeichnung des Landesverbands freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK), vergeben in Kooperation mit dem renommierten Great Place to Work Institut Deutschland, kürt Pflegedienste mit hoher Mitarbeiterorientierung und guter Arbeitsplatzkultur. Sie wurde Ende Juli zum zweiten Mal verliehen.