normal big

19.05.2017 | Pflege

Ratgeber zum Umgang mit Scham in der Pflege

Mit einem neuen Ratgeber will das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen helfen, besser mit Schamgefühlen in alltäglichen Pflegesituationen umzugehen.

18.05.2017 | Aktuelles

Pflegepersonal: Deutsche Krankenhäuser schneiden international schlecht ab

Deutsche Krankenhäuser beschäftigen im internationalen Vergleich besonders wenige Pflegekräfte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Allerdings steige die Zahl der Pflegekräfte seit 2007 wieder an, so die Wissenschaftler.

05.05.2017 | Service

Wohnberatung: Neue Broschüre informiert über altengerechte Wohnungsanpassung

Gute Beleuchtung, Haltestangen, Fenstergriffverlängerung: Selbst eine kleine Anpassung kann das Leben im eigenen Zuhause für ältere Menschen leichter und sicherer machen. Eine neue Broschüre des Landesgesundheitsministeriums MGEPA informiert darüber, welche Maßnahmen und Umbauten im Alter sinnvoll sein können.

26.04.2017 | Aktuelles

Pflegekommission einigt sich auf höheren Pflegemindestlohn ab 2018

Die Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege steigen zum 1. Januar 2018. Darauf haben sich die Mitglieder der Pflegekommission geeinigt, die nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz auf Bundesebene eine Empfehlung über die Höhe der Lohnuntergrenze in der Pflegebranche ausspricht.

24.04.2017 | Aktuelles

Fachkräftemangel: Stellen für Pflegekräfte bleiben am längsten unbesetzt

Die qualifizierten Pflegeberufe führen die Liste der Engpassberufe in Deutschland an. Dies ergibt eine aktuelle Analyse der Bundesagentur für Arbeit zum Fachkräftemangel.

Pressemitteilungen

12.05.2017 | Presse

Pflegeverband zum „Internationalen Tag der Pflege“: „Bessere Strukturen für Beratung und Information schaffen“

Köln – Alte Menschen, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sind oft unzureichend über ihre Ansprüche gegenüber der Pflegeversicherung aufgeklärt. Darauf weist der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) anlässlich des „Internationalen Tags der Pflege“ am 12. Mai hin. Zwar existierten zahlreiche Informationsangebote, vielen Menschen seien die Anlaufstellen für Fragen zur Pflegebedürftigkeit jedoch nicht bekannt.