normal big

Aktuelles |

MDS: Pflegegrad 2 am häufigsten vergeben

Mehr als 1,27 Millionen Versicherte haben nach Einführung des neuen Verfahrens zur Begutachtung von Pflegebedürftigkeit zwischen Januar und Oktober 2017 einen Pflegegrad erhalten. Dabei vergaben die Gutachter vorwiegend Grad 2.


Das berichtete der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS). Der Anteil von Pflegegrad 2 betrug demnach 43,1 Prozent, der von Pflegegrad 1 29,8 Prozent der Fälle.

Insgesamt erhielten 1,098 Millionen Versicherte von den Begutachtern einen Pflegegrad zugewiesen. Lediglich 13,3 Prozent der Begutachteten wurde kein Pflegegrad zuerkannt.