Enter your username and password here in order to log in on the website:

Login

Forgot your password?

normal big

12.07.2018 | Aktuelles

Medicproof: Umstellung durch Pflegereform führt zu mehr Begutachtungen

Die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs hat auch bei Privatversicherten zu einem Anstieg der Begutachtungen geführt. Medicproof, der medizinische Dienst der Privaten Pflege- und Krankenversicherung, hat jetzt die Zahlen für das Jahr 2017 veröffentlicht.

11.07.2018 | Veranstaltungen

Beliebte LfK-Veranstaltung für Tagespflegen findet nicht statt

Die LfK-Regionalveranstaltung Spezial Tagespflege, die für den Donnerstag, 12. Juli 2018, in Dortmund geplant war, muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden. Eine schriftliche Handreichung zum Veranstaltungsthema wird für die Teilnehmer derzeit erarbeitet.

02.07.2018 | Politik

„Konzertierte Aktion Pflege“ startet

Die Bundesministerien für Gesundheit (BMG) sowie für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) haben angekündigt, am Dienstag mit der „Konzertierten Aktion Pflege“ (KAP) zu starten. Damit soll der Fachkräftemangel in der Pflege bekämpft werden.

29.06.2018 | Aktuelles

Zahl der Leistungsanträge seit Pflegereform deutlich gestiegen

In Nordrhein-Westfalen sind nach der Einführung der Pflegegrade deutlich mehr Anträge auf Leistungen der Pflegeversicherung eingegangen als zuvor. Das berichten die zuständigen Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) Nordrhein und Westfalen-Lippe.

21.06.2018 | Pflege

Ambulant betreute Pflegebedürftige meist in besserem Zustand als Heimbewohner

Der Gesundheitszustand von Pflegebedürftigen, die zu Hause betreut werden, ist häufig besser als der von stationär betreuten Pflegebedürftigen. Das ergibt eine Auswertung von Klinikdaten, die die Betriebskrankenkassen in NRW durchgeführt haben.

Pressemitteilungen

01.02.2018 | Presse

Pflegeverband LfK zu Abrechnungsprüfungen im MDS-Qualitätsbericht: "Ergebnisse müssen eingeordnet werden"

Köln / Berlin – Angesichts des heute veröffentlichten 5. Pflege-Qualitätsberichts des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbands (MDS) mahnt der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) zu einem vorsichtigen Umgang mit Zahlen. Besonders die veröffentlichten Ergebnisse zu den im Herbst 2016 neu eingeführten Abrechnungsprüfungen bei ambulanten Pflegediensten würden ohne weitere Einordnung eher zu mehr Verunsicherung bei Verbrauchern und Pflegebedürftigen führen.