Noch Fragen? 0221 / 88 88 55-0

Liste archivierter Meldungen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die coronabedingten Sonderregelungen für Verordnungen, Entlassmanagement, Krankschreibungen und eine Reihe weiterer Leistungen aufgrund des weiterhin hohen Infektionsrisikos verlängert.

62.000 weitere Pflegekräfte in Vollzeit benötigt allein das Bundesland Bayern bis zum Jahr 2050, um die Versorgung seiner Pflegebedürftigen sicherzustellen. Das hat ein neues Gutachten ergeben, das Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek nun vorgelegt hat.

Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) will im Mai mit der Entwicklung eines neuen Expertenstandards zum Thema „Hautpflege“ beginnen. Zum Auftakt werden Experten und Wissenschaftler für die Entwicklung des neuen Standards gesucht.