Noch Fragen? 0221 / 88 88 55-0

Service | 31.01.2024

LfK-App: Wo finde ich die neue PIN?

Ab morgen gibt es eine neue Aktivierungs-PIN für die LfK-App. Die LfK-Mitglieder finden die neue Geheimzahl in der Januar-Ausgabe des Newsletters LfK-Aktuell, die am heutigen Nachmittag versendet wird.

Wer die LfK-App morgen startet, benötigt einen fünfstelligen Code, um die App weiterhin nutzen zu können. Diese neue PIN muss bei erster Nutzung der LfK-App ab dem 1. Februar 2024 einmalig eingegeben werden. Damit wird die Smartphone-App für das nächste halbe Jahr aktiviert.

Alle Inhaber von LfK-Mitgliedsbetrieben werden mit der heutigen Ausgabe des Newsletters „LfK-Aktuell“ über die neue PIN informiert. Berechtigte Nutzer finden außerdem ab sofort eine Infoblatt mit dem neuen Code in der passwortgeschützten Inhaber-Ecke der LfK-Internetseite (Anmeldung erforderlich) unter der Kategorie „Arbeitsrecht“. Das Infoblatt enthält auch einen QR-Code für alle, die die App neu installieren wollen. 

LfK-App jetzt installieren

Mitglieder, die die LfK-App noch nicht auf Ihrem Smartphone haben, können diese kostenfrei im Google Play Store sowie im App Store von Apple herunterladen. Nach erfolgter Installation und einer kurzen Einführung muss dann auch hier die PIN zur Aktivierung eingetippt werden.

Der LfK informiert seine Mitglieder mit der LfK-App über besonders wichtige oder dringende Neuigkeiten, bevorstehende Termine und nahende Abgabefristen. Mittels smarter Funktionen ist es möglich, Nachrichten zu einem konkreten „Tarif“ zu abonnieren und nicht relevante Meldungen auszublenden. Alle Nachrichten, die andere Tarifanlehner betreffen, werden dann nicht mehr angezeigt. Interaktive Checks zum Personaleinsatz oder zur Tarif-Umsetzung im Pflegedienst erleichtern Inhabern wichtige Entscheidungen im unternehmerischen Alltag.

Weitere Informationen über die LfK-App können hier abgerufen werden.