normal big

Ihre Ansprechpartnerinnen

Jana Wriedt
Maria Wasinski
Referentinnen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0221 - 8888 55-0
Telefax: 0221 - 8888 55-30
E-Mail schreiben

Liste archivierter Pressemitteilungen

23.09.2011 | Presse

3. NRW-Fahrsicherheitstag: Hunderte Pflegekräfte lernten die eigenen Reaktionen im Notfall kennen

Die Mehrheit der ambulanten Pflegekräfte ist täglich dienstlich mit dem Auto unterwegs. Typische Risiken auf der Straße sind ihnen zwar bekannt, doch die eigenen Reaktionen im Notfall kennen die wenigsten. Abhilfe kann ein Fahrsicherheitstraining für Pflegedienste schaffen: Hierzu veranstaltet der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW (LfK) einmal im Jahr einen kostenlosen Trainingstag für interessierte Pflegekräfte. Mit großem Erfolg: Auch in diesem Jahr reihten sich rund 190 Inhaber...

19.09.2011 | Presse

Neue Bildmarke für den Pflegeverband LfK

Der Pflegedienst-Verband LfK verändert nach rund zehn Jahren seine Bildmarke. Ab Mitte September präsentiert sich der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e.V. (LfK), der mit 650 Mitgliedsunternehmen größte Zusammenschluss von privaten Pflegediensten in Nordrhein-Westfalen, mit einem neuen Logo.

19.08.2011 | Presse

3. NRW-Fahrsicherheitstag für Pflegedienste

Investitionen in die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zahlen sich aus. Arbeitgebern, die ihren Beschäftigten jetzt ein passendes Angebot machen wollen, steht im Frühherbst eine besonders kosten- und zeitsparende Option offen. Auf dem 3. NRW-Fahrsicherheitstag für Pflegedienste am 21. September im nordrhein-westfälischen Grevenbroich können Pflegekräfte ein kostenfreies Sicherheitstraining besuchen, das sich speziell an den Bedürfnissen von Pflegedienst-Mitarbeitern orientiert.

01.07.2011 | Presse

1. LfK-Aktionstag "Führung" für Inhaber und Führungskräfte

 

 

"Gute Führung" ist einer der wichtigsten Gründe für hohe Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen. Doch was macht gute Führung im Pflegedienst aus? Um ihren individuellen Führungsstil zu verbessern und ihre Manager-Kompetenzen auszubauen, wagten sich rund 60 Pflegeunternehmer und Leitungskräfte während einer neuartigen Veranstaltung für Pflegedienste hoch hinaus.

19.05.2011 | Presse

Gegen den Fachkräftemangel in der Pflege:

 

LfK lädt ein zum 1. Aktionstag "Führung" für Inhaber und Führungskräfte

 

In Zeiten des Fachkräftemangels ist gute Mitarbeiterführung entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Doch Chef sein will gelernt sein. Denn nicht alle Führungsmethoden sind für die ambulante Pflege gleich gut geeignet. Der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) will Pflegeunternehmer beim Ausbau und der Weiterentwicklung ihrer Führungskompetenzen unterstützen und organisiert hierzu am 28....

18.05.2011 | Presse

LfK-Weiterbildung schaltet neue Internet-Präsenz frei

www.lfk-weiterbildung.de

 

Mehr Bildung für Pflegekräfte: Ab sofort können Pflegekräfte über 150 unterschiedliche Kurse der LfK-Weiterbildung noch schneller und bequemer buchen. Unter www.lfk-weiterbildung.de startet die LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH eine neue Internet-Präsenz mit einem modernen und übersichtlichen Instrument zur einfachen Online-Buchung.

28.03.2011 | Presse

Mindestlohn: Zoll prüft verstärkt Pflegedienste in NRW

In Nordrhein-Westfalen werden die ambulanten Pflegedienste jetzt verstärkt durch den Zoll überprüft. Im Mittelpunkt der Kontrollbesuche steht die Einhaltung der Pflegemindestlohn-Regelung, so Christoph Treiß, Geschäftsführer des größten Pflegedienstverbands in Nordrhein-Westfalen LfK. Die Lohnuntergrenze gilt seit dem 1. August 2010 für alle Arbeitnehmer, die überwiegend Grundpflegeleistungen nach SGB XI erbringen. Der Pflegemindestlohn ist im Arbeitnehmer-Entsendegesetz geregelt.

25.03.2011 | Presse

PTVA: Die Dokumentationsvisite für eine gute Note nutzen

LfK stellt Handout mit Umsetzungstipps kostenfrei zum Download ins Netz

 

Eine gute Pflege macht noch lange keine gute MDK-Note: Dieser Tatsache sind sich viele Pflegedienste bereits bewusst. Von entscheidender Bedeutung ist hier die Dokumentation der erbrachten Pflegeleistungen beim Pflegebedürftigen vor Ort. Doch wie kann die Umsetzung der Vorgaben der Pflege-Transparenzvereinbarung durch die Mitarbeiter überprüft werden? Eine mögliche Lösung hat der Landesverband freie ambulante...

15.03.2011 | Presse

Häusliche Pflege: Mitarbeiterorientierung rückt in den Fokus

Immer mehr Pflegeunternehmer erkennen die Mitarbeiterorientierung als wichtigen Erfolgsfaktor im Unternehmen. Die Attraktivität des eigenen Unternehmens für qualifizierte Bewerber und die Motivation der eigenen Mitarbeiter sind die Themen, die Pflegedienst-Inhaber für die Zukunft als besonders wichtig einschätzen. Dies geht aus einer Blitzumfrage unter rund 80 Unternehmern hervor, die der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e. V. (LfK) im Rahmen des 12. LfK Unternehmer-Dialogs...