Noch Fragen? 0221 / 88 88 55-0

  • Coronavirus in NRW

    Coronavirus in NRW

    Der neuartige Coronavirus hält die Gesundheitsbranche in NRW buchstäblich in Atem. Hier finden Sie exklusive LfK-Informationen für die ambulante und teilstationäre Pflege.

    Lesen

  • Werkzeugkoffer Tagespflege

    Werkzeugkoffer Tagespflege

    Alles rund um das Qualitätsmanagement: Den bewährten LfK-Werkzeugkoffer gibt es nun auch für die Tagespflege.

    Lesen

  • Inhaber-Ecke Tagespflege

    Inhaber-Ecke Tagespflege

    Exklusive Inhalte für Ihre Unternehmensführung - vom Personalmanagement bis zum Arbeitsrecht.

    Lesen

Das nordrhein-westfälische Landeskabinett hat am Dienstag beschlossen, die bundeseinheitliche Corona-Prämie für Beschäftigte in der Altenpflege auf bis zu 1.500 Euro aufzustocken.

Mehrere Corona-Ausnahmeregelungen, die der LfK zusammen mit den anderen Verbänden auf Landesebene mit den Pflegekassen vereinbart hat, sind bis Ende Juni verlängert worden. Dies ist das Ergebnis der jüngsten Gespräche der Leistungserbringerverbände mit den Kassen.

Der GKV-Spitzenverband hat am heutigen Montag eine Liste mit Fragen und Antworten zur Umsetzung des Pflege-Rettungsschirms nach § 150 SGB XI zum Ausgleich der SARS-CoV-2-bedingten finanziellen Belastungen der Pflegeeinrichtungen veröffentlicht.